Albrillo LED Tischlampe mit Farbwechsel und Touchsteuerung + Fernbedienung

0
31
 

Das Stimmungslicht ist toll

Ich hatte Anfang 2017 meiner Mutter schon so ein Licht bestellt und Sie war begeistert (bzw. ist es immer noch), damals war es nur von Aukey was aber nicht mehr verfügbar ist. Nun möchte meine Oma auch so eines haben, was Sie nun zu Weihnachten bekommt, aber vorher folgte eine Liveprobe von mir.

Die Lampe kam gut verpackt an. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was in der Artikelbeschreibung aufgeführt wurde. Die bebilderte Anleitung ist mehrsprachig und vor allem auch in deutsch.

Die Stromversorgung zum aufladen des Akku wird entweder mittels des beigefügten USB-Kabels über den PC / Laptop durchgeführt oder man nutzt gleich einen Stromstecker vom Handy bzw. nimmt eine passende Steckdosenleiste welche auch USB integriert hat.

Da die Lampe schon zusammen gebaut war, musste nur der Stromstecker in die Ladeplatte gesteckt werden und das Ganze mit dem Stromstecker bzw. Computer verbunden werden. Beim Aufladen leuchtet eine rote Lampe in der Ladeplatte. Ist die Lampe vollgeladen leuchtet die Lampe grün, ebenso wenn die Leuchte nicht auf der Ladeplatte steht.

Anschalten lässt sich die Lampe entweder durch einen Druck auf den entsprechenden Knopf an der Lampe oder schnell mittels der Fernbedienung.
Der Modus wird entweder durch drücken der (c)-taste an der Lampe oder auch wieder viel einfacher mittels der Fernbedienung gewechselt. Bei der Farbauswahl kann man zwischen weiß, rot, grün, blau, gelb, türkis und violett wählen. Dies lässt sich noch durch diverse Funktionen wie Helligkeit, Farbwechsel, aufleuchten einzelner Farben etc varieren. (Ich hoffe das man die Farben gut im Video sehen kann, auf meinem Galaxy S5 sieht es jedenfalls gut aus.)

Die Vase (aus Acryl) lässt sich rausnehmen, ist nur eingesteckt. Den Glaskorpus der Lampe kann man durch drehen auseinanderschrauben, macht man aber eigentlich nur um das Glas gut reinigen zu können.

Ich finde die Lampe immer noch toll (Egal ob für sich selbst oder als Geschenk), man kann Sie für das Nachtschränkchen, für die Deko im Wohnzimmer, für die Leseecke oder auch für den Schreibtisch nutzen (wahrscheinlich gibt es noch einige andere Einsatzbereiche).