AVANTEK Ultraschall-Ungeziefervertreiber Schädlingbekämpfung gegen Insekten und Mäuse

0
1490
 

Guter Mäuseschreck

Wir hatten den AVANTEK Ultraschallbekämpfer vorsorglich bestellt, da der Frühling und vor allem der Sommer naht, dadurch auch die Zunahme der Insekten (insbesondere Mücken) steigt.

Nachdem die Lieferung wie fast immer innerhalb eines Tages erfolgte, konnten die ersten Probeläufe starten (auch wenn die Insektenzeit noch nicht da ist), insbesondere da doch etwas Angst vorhanden war das unsere Katze das Ultraschallgerät nicht mag.

Das Gerät kommt gut verpackt in einem kompakten Karton daher. Diesem Paket ist auch eine Anleitung beigefügt, welche in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch verfasst wurde. Die Anleitung ist recht gut und verständlich übersetzt (wie viele Anleitungen aber auch nicht perfekt).

Die Inbetriebnahme des Gerätes ist einfach. In die Steckdose stecken und schon hört man ein surren und sekündlich ein knacken. Die Geräusche können schon ziemlich nerven wenn man sich die ganze Zeit in einem Umkreis von 2-3 Metern aufhält.
Unsere Katze war sofort neugierig und versuchte sich dem Gerät zögernd zu nähern, bei ca. 1 Meter Abstand war dann aber Schluss und sie lief gemütlich wieder in die andere Richtung. Auch nach ein paar Tagen Dauernutzung geht Sie immer noch nicht an das Gerät ran, wer also einen Bereich vor Katzen schützen will, kann es mit dem Gerät probieren.

Durch die noch fehlenden Insekten wurde das Gerät Testweise bei meiner Mutter im Schuppen angeschlossen, wo sich gerade im Winter öfter Mäuse einnisten. Den Berichten nach zu Folge hörte man ein paar Tage lang die Mäuse hinter den Wänden aufgeregt herumlaufen, dann war plötzlich Schluss. Um dies genauer verfolgen zu können, wurde der Schuppen zu Beginn des Tests ausgiebig ausgefegt, anfangs lag dann vereinzelt wieder Mäusekot herum, aber dies hörte dann auch auf. Dem Anschein nach wurden die Mäuse vertrieben.

Die Umstellung des Frequenzbereiches kann einfach durch Drücken der Taste erfolgen, welche gleichzeitig als LED-Anzeige funktioniert. Wenn man nichts manuell einstellt, stellt sich die LED nach einigen Minuten alleine von Rot auf Blau um.

Da wir bisher nur positives über das Gerät schreiben können (OK die Geräusche sind nervig, aber der Einsatzort ist meist auch nicht der Haupt-Wohn-&Schlafbereich), wird auch derzeit die volle Punktzahl gegeben. Bei negativen Ereignissen wird die Bewertung angepasst.