BEVA SCWF002 Endoskopkamera Wifi 1200P HD 5 Meter für PC, iPhone und Android, Smartphone und Tablet

0
921
 

Praktische Kamera für Haus und Auto

Ich hatte ja schon die schwarze Endoskopkamera von BEVA ausprobiert, welche soweit toll war, allerdings hatte da der Auslöser im Kabel bei Android keine Funktion und die App lies nur VGA-Auflösung als Auswahl zu. Für meine Mutter und Ihren Mann war die Kamera letztendlich aber dennoch ausreichend, um damit versteckte Baumängel am Haus aufzudecken. Da ich wegen der kleinen Mängel bei der Cam auch Kontakt mit dem Support hatte, wies man mich auf die neue Version der Endoskopkamera hin, welche sogar 1600×1200 als Auflösung hat, worauf ich mir die Gelbe Version einmal bestellte (Mit dem Hintergedanken, das ich diese vor allem bei Autoreparaturen einsetzen kann). Der Vorteil bei BEVA ist, das die Cams per Wifi und ohne OTG gekoppelt werden, daher mit so ziemlich jedem Gerät gekoppelt werden können (in meinem Fall probierte ich es mit 3 Android-Geräten).

Die gelbe Cam kam diesmal nicht in einem zu klein geratenen Karton, sondern in einer praktischen Transporttasche, wo neben der Cam noch das Zubehör und die Anleitung enthalten sind. Eine Treiber-CD für Computer ist diesmal allerdings nicht bei. Die Anleitung ist in Deutsch, Englisch und Chinesisch.

In Puncto Verarbeitung aller Teile kann man nichts bemängeln. Der Akku (ist gleichzeitig eine kleine Powerbank) war etwas vorgeladen und hat gute Ladezeiten.
Während der Ladezeit des Akku lud ich mir die App WifiLook auf 3 Android-Geräte (Samsung Galaxy S8, Huawei MediaPad M3 lite und dem alten Tab Asus MeMO Pad 7 von meiner Tochter, später testete ich das auch bei einem Trekstor Surf Tab Breeze 7“).
Auf allen Geräten klappte die Installation schnell und einfach. Nach Verbindung per Wifi kam auch sofort ein Bild. Leider ist die App recht spartanisch und auch nur auf Chinesisch. Das ändern der Auflösung ist etwas tricky, auf dem einen Bild seht Ihr die Reihenfolge damit dies klappt.
Das Bild ist kräftig, vor allem wenn man das Licht an hat. Eine gleichzeitige Anzeige des Bildes auf mehreren Geräten klappt auch.
Das Kabel ist recht starr, aber dennoch biegsam sodass man die Cam gut im z.B. engen Motorraum oder Abfluss bewegen kann.

Der Akku bzw. die Powerbank sowie auch die Kamera werden bei längerem Gebrauch recht warm aber es ist immer noch im Rahmen sodass man sich nicht verbrennt.

Mein Gesamtfazit: Solch eine Endoskop Kamera ist eine feine Sache, gerade wenn man an Stellen muss die nicht einsehbar sind. Die Verbindung per Wifi ist toll, denn dadurch kann die Cam mit so ziemlich jedem Gerät hergestellt werden. Die Bildqualität ist gut, der Preis und der Support reagiert bei Anfragen recht schnell (wenn auch manchmal dank der Übersetzung nicht ganz verständlich). Es soll wohl auch bald ein Update der App geben, damit diese wenigstens in Englisch übersetzt wird. Punktemäßig bewege ich mich zwischen 4,5 und 5.