Comtex S6400L Damen Uhren Rose gold Ton Kristall Weiß Leder Uhr Diamant Armbanduhr

0
1525
 

zierlich und schick

Meine Tochter kam im Laufe des Jahres immer mehr auf den Geschmack, fast täglich eine Armbanduhr tragen zu wollen. Anfangs war es eine billige Uhr für 5€, später dann eine rosefarbene mit Steinen, welche von Comtex war. Seit der Anschaffung der letzten Uhr schaut Sie immer wieder bei Comtex nach, ob es eine neue Uhr gibt, die Ihr gefallen könnte, was vor kurzem der Fall war.
Sie sah dieses Modell hier, welches im Vergleich zu Ihrer bisherigen noch mehr Steinchen beinhaltet und dafür keine großen Zahlen auf dem Ziffernblatt hat. Des Weiteren ist diese Uhr hier noch etwas kleiner als ihre bisherige.

Geliefert wird die Uhr in einer weißen Schachtel, umhüllt von einer Plastikfolie. Wurde die Folie entfernt und der Karton geöffnet, kommt zum einen eine weitere Schachtel, eine Anleitung sowie ein Beutel zum Vorschein.
Die Uhrenschachtel ist ansprechend gestaltet, der Beutel ist passend dazu bedruckt, Beides in Kombination ist schon ein ideales Geschenk. Bei der Uhrenbox gibt es noch ein extra Fach mit einem Mikrofasertuch zur Reinigung.
Bei der Anleitung gibt es 3 Sprachen, Englisch, Chinesisch und Japanisch?. In der englischen Fassung ist alles recht gut verständlich, hierfür muss man die Sprache nicht gut können (Meine Meinung)

Auf der Rückseite der Uhr ist noch eine Schutzfolie auf den Batteriedeckel geklebt.

Auf Anhieb machte die Uhr einen tollen Eindruck. Die Verarbeitung ist sehr gut, das Lederarmband weist keinerlei Makel auf.
Im Durchmesser hat die Uhr 29mm ohne Krone, die Dicke der Uhr ist ca. 7,5mm und das Gesamtgewicht incl. des Lederarmbandes sind leichte 26-27 Gramm.

Um die Uhr in Gang zu setzen, muss man erst einmal den Sicherungsstift (Plastik) entfernen. Nun lässt sich gemäß Anleitung die Uhrzeit einstellen. Ist man mit dem einstellen fertig, wird die Krone bis zum Ende reingedrückt.
Wie bei anderen Uhren von Comtex gewohnt, gibt es auch bei dieser Uhr keinerlei Kritik an der Genauigkeit. Selbst nach einigen Wochen Laufzeit konnten wir kaum einen Unterschied feststellen in Puncto nach- bzw. Vorlauf.

Die Wasserdichtheit können wir bestätigen, da meine Tochter einige Regenschauer mitmachte, ob die Uhr bis zu 30 Meter Tiefe durchhält können wir allerdings nicht prüfen (Aber mal ehrlich, wer will mit so einer Uhr schon tauchen gehen).

Ein Batteriewechsel ist für Kenner halbwegs einfach. Entweder man hebelt den Deckel ab, wechselt die Batterie vom Typ SR626SW (AG4) und drückt den Decke wieder zu. Bei meinem Test ging der Deckel allerdings nur sehr schwer zu, vor allem weil ich keine Bodenpresse habe, aber irgendwie hat es dann doch geklappt (Mit Hilfsmittel). Ich empfehle hierfür den Gang zum Uhrmacher, das geht wesentlich schneller.

Bisher konnten wir nichts finden, was es an der Uhr zu bemängeln gibt. Der Preis von derzeit knapp ca. 105€ geht in Ordnung.