Eine Falle für den T-Rex (Leserabe – 1. Lesestufe)

0
1627
 

Unser Neffe findet das Buch toll

Unser kleinster Neffe wurde jetzt eingeschult. Meine Cousine hatte auf die Frage, was man Ihm zur Einschulung mit dazu geben kann, nur mit diesem Buch vom Leseraben geantwortet, da er so auf Dinosaurier steht, also wurde das Buch kurzerhand bestellt.

Nachdem Amazon innerhalb eines Tages liefert, wurde meine 16-jährige Tochter noch einmal zum Grundschulkind und las sich das Buch auch einmal durch. Ihr Resümee war dann wie mein folgendes.

Das Buch ist mit einem harten Einband versehen, sehr gut geschrieben und erzählt eine niedliche Geschichte von kleinen Dinosauriern und Ihren Abenteuern beim spielen (Das erinnert irgendwie an die Zeichentrickfilme „In einem Land vor unserer Zeit“).
Beim Lesen der Geschichte wird auch mit Text und Bildern erklärt, wie z.B. die Hebelwirkung physikalisch durchgeführt wird.

Das Buch ist unserer Meinung nach sehr gut für Schulanfänger geeignet (Meine Cousine hat richtig entschieden). Die Sätze sind kurz gehalten, die Schrift ist groß geschrieben, alles ist verständlich für die Erstklässler.
Am Ende des Buches gibt es übrigens auch ein kleines Rätsel, wo Fragen zu der Geschichte beantwortet werden müssen. Liegt man richtig, kann man sich mit den beigefügten Stickern belohnen (Die Sticker hätten aber ruhig auf die Geschichte bezogen sein können) und obendrein das Lösungswort an den Verlag einschicken, mit etwas Glück gewinnt man hier etwas.

Unser Neffe hat (Laut Rückmeldung meiner Cousine) das Buch seit dem Erhalt übrigens fast jeden Tag in der Hand gehabt und darin Lesen geübt. Mal sehen ob er Glück hat bei dem Gewinnspiel.