Fahrrad Handyhalterung Spigen® Spider

0
1300
 

gute, stabile, robuste Halterung, hält so einiges aus

Ich hatte in den letzten Monaten schon ein paar Handyhalterungen für mein MTB zum Probieren da, welche ich aus meinem Freundeskreis ausgeborgt bekam. Nachdem diese Tests nicht wirklich zufriedenstellend waren bin ich auf die Halterung von Spigen gestoßen. Von Spigen bin ich erfahrungsgemäß nur gute und vor allem langlebige Qualität gewohnt (u.a. der Magnet für mein Flipcover, welchen ich jetzt seit fast 3 Jahren bei meinem Samsung Galaxy S5 mit 5,1″ nutze)

Im Lieferumfang befindet sich die Halterung selbst, 1 schwarzer Gummispanner (ist an der Halterung schon angebracht und für die größeren Geräte geeignet), 1 grauer Gummispanner welcher etwas kleiner ist als der schwarze, 1 Bedienungsanleitung in den Sprachen englisch, deutsch, französisch, spanisch, italienisch, chinesisch und japanisch.

Nach Begutachtung und auch einiger Testfahrten im unwegsamen Gelände bestätigte sich meine bisherige Erfahrung mit der Qualität bei Spigen. Das Material ist robust, die Halterung bleibt an der Stelle wie Sie befestigt wurde (habe da durch Tests mit anderen Halterungen so einiges gesehen)

Die Montage geht einfach und wird ohne Werkzeug durchgeführt, das öffnen und schließen der Halterung für den Lenker dauert nur etwas aufgrund der in meinen Augen zu langen Schraube.
Einziges Manko: Da man die Schraube doch recht fest drehen muss damit sich diese bei den Ausfahrten nicht von alleine dreht, biegt sich das Plastik etwas durch. Hier werde ich mir noch einen Abstandshalter bauen, den ich zwischenpacke.

Der Gummispanner lässt sich einfach wechseln, hierzu einfach die Mutter komplett lösen und den Handyspanner abziehen.

Die Ausrichtung für die optimale Position ist einfach und schnell zu bewerkstelligen.

Mein Galaxy S5 wird samt Flipcover sicher gehalten. Ich hatte Bedenken, das sich der Halter samt Gerät bei Geländefahrten selbständig in irgendeine Richtung dreht, dies war nicht der Fall.
Da die Gummibacken der Halterung geriffelt sind, haben diese auf der Innenseite meines Flipcover leichte Abdrücke hinterlassen, hiermit hatte ich aber schon gerechnet und das Cover ist ja auch schon fast 3 Jahre alt.

Ich kann diese Halterung bedenkenlos empfehlen.