Fantaseal® Fahrradhalterung Sattelhalter Actioncam aus Aluminium

0
152
 

Die Halterung ist wirklich praktisch und gut

Ich filme gerne mal meine Radfahrten, speziell die Teamausfahrten und die RTF´s. Bisher war dies immer nur nach vorne, wo man leider die anderen Teilnehmer immer nur von hinten drauf hatte. Um dies zu ändern, suchte ich nach solch einer Halterung und wurde bei Fantaseal fündig.

Die Lieferung über Amazon erfolgte gleich am Folgetag, wodurch eine schnelle Montage erfolgen konnte.

Im Lieferumfang ist alles bei was man braucht um die Cam samt Gehäuse zu befestigen. Bei der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Der Halter ist aus Aluminium gefräst, die Kanten sind sauber und nicht scharfkantig. Von anderen Haltern für die Sattelstütze (z.B. Lampen) bin ich es gewohnt, das z.B. Gummiunterlagen beiliegen (damit nicht Metall auf Metall aufliegt und evtl. reibt), was hier leider nicht der Fall ist. Hierfür nam ich Gewebeklebeband zur Hilfe.

Die Montage geht einfach. Ober- und Unterteil um die Sattelstreben legen, Schrauben ansetzen und mit dem beigefügten Schlüssel festziehen. Hat man die Schrauben richtig festgezogen, biegt sich das Unterteil, wo die Cam befestigt wird, leider etwas nach innen (aber auch verständlich da der Hohlraum sehr groß ist und ein Abstandhalter aufgrund verschiedener Rohrdurchmesser bei den diversen Satteln auf dem Markt eine Vereinheitlichung nicht möglich macht).
Meine Actioncam (eine Garmin Virb Ultra 30) sitzt fest im Halter, aber ich verwende auch nicht die Schraube aus dem Set, sondern eine von iSHOXS. Warum? Ich habe mit der Zeit mitbekommen das die günstigen Schrauben aus den vielen Zubehörsets nicht fest genug angezogen werden können, bzw. man muss immer noch die innenliegende Schraube mit Werkzeug festziehen damit die Cam während der Fahrt sich nicht verdreht.

Bei den ersten Ausfahrten hielt alles perfekt, die Cam verdrehte sich nicht ungewollt und die Aufnahmen waren alle wackelfrei (ok meine Cam hat auch einen elektronischen Bildstabilisator eingebaut).
Einziger Nachteil an der Befestigungsart unter dem Sattel, man bekommt jetzt keine kleine Reifentasche mehr unter dem Sattel befestigt, aber den Ersatzschlauch habe ich in eine Dose für den Flaschenhalter umgelagert.

Mein Fazit: Der Halter ist klasse verarbeitet und die Cam wird sicher gehalten ohne dass sich diese verdreht. Punktemäßig bewege ich mich zwischen 4 und 5 Sternen, da die Kleinigkeit mit der Gummiunterlage bzw. einem Klebestreifen für die Reibung seitens des Herstellers nicht bedacht wurde.