FARIGO Profi Springseil mit gratis e-Book für Sport, Crossfit, Boxen, Fitness

0
678
 

Sehr gutes Springseil

Damit meine sportlichen Aktivitäten nicht nur aus Radfahren und Ausdauer/Freihanteltraining im Fitnessstudio bestehen, hatte ich mir vor Monaten schon dieses Springseil bestellt. Die damaligen Bewertungen waren zwar nicht viele, dafür aber positiv.

Nach der schnellen Lieferung konnte es auch schon fast losgehen mit dem Springen.

Im Lieferumfang ist alles enthalten, was beschrieben wurde. Eine Tasche, 2 Handgriffe, 1 schwarz ummanteltes Drahtseil, 1 transparent ummanteltes Drahtseil, 2 Klettbänder um das Springseil z.B. am Gürtel festzumachen und eine Anleitung für die Einstellung der Seillänge sowie einer Pflegeanleitung. Die Ummantelung der Drahtseile sieht sauber und hochwertig aus, das schwarze Seil ist ca. 3,5mm dick, das transparente ca. 2,5mm.

Das Einstellen der richtigen Länge geht durch die Feststellschrauben easy, einfach Schraube lösen, Seil ziehen, Schraube feststellen. Nach dem einstellen bleibt einem selbst überlassen, ob das Seil mittels eines guten Seitenschneiders gekürzt wird oder ob man das Seil so lässt. Dank der Verstellbaren Länge ist das Seil wirklich für jeden geeignet. Beim Kürzen sollte man auf gutes Werkzeug achten, sonst kann es sein, dass das Drahtseil an den Enden ausfranst und man sich am Ende dabei verletzt.

Die leichten Griffe liegen gut in der Hand, die Anti-Rutsch-Griffe erfüllen Ihren Zweck. Die Kugellager in den Drehgelenken rotieren leise und ultraleicht. Man erkennt schnell den Unterschied zwischen den normalen Springseilen und diesen auf Geschwindigkeit ausgelegten.

Idealerweise nutzt man das Springseil auf Teppich oder einer Gummimatte, auf Laminat peitscht das ziemlich laut. Ideal ist es im Freien auf Rasen, bei Nutzung auf Asphalt oder anderen harten „Straßen“belägen kann es vorkommen, das sich die Ummantelung des Drahtseiles schnell abscheuert.

Sobald man fertig ist mit dem Training, lässt sich das Seil mit dem Klettband einfach zusammenbinden bzw. das eingerollte Seil in der mitgelieferten Tasche verstauen. Ein Zusammenbinden des Seils und dann an der Hose befestigen habe ich nicht hinbekommen, würde das aber auch nicht so durch die Gegend tragen.

Das e-Book (Trainingsguide) kommt übrigens wie bei dem einfacheren Springseil 2 mit der Rechnung zusammen per E-Mail. Es umfasst insgesamt 40 Seiten. Der Inhalt dreht sich um die Eigenschaften des Springseils, um die Pflege und wie man das Seil richtig einstellt. Des Weiteren gibt es eine Übersicht über die wichtigsten Sprungtechniken und Trainingspläne für Anfänger aber auch Fortgeschrittene.

Der Preis von aktuell knapp 20€ ist zwar etwas höher, dafür bekommt man aber auch 2 Seile.

Ich kann beim Springseil nichts Negatives berichten, das Training macht richtig Spaß.