Garmin Kamerakäfig und Schutzlinse für Garmin VIRB Ultra 30 010-12389-12

0
42
 

Praktisch aber leider auch etwas teuer

Meine Garmin VIRB Ultra 30 nutze ich oft am Fahrrad. Um hier nicht immer das Unterwassergehäuse nutzen zu müssen (schließlich regnet es nicht immer), besorgte ich mir dieses Set aus dem Zubehör.

Im Lieferumfang ist neben dem Kamerakäfig und der Schutzlinse noch eine bebilderte Anleitung (beidseitig) beigefügt.

Von der Verarbeitung her ist alles TOP, ebenso ist alles passgenau. Zum Einlegen der Cam muss nur der Verschlussbügel entriegelt, die Kamera eingelegt und der Bügel wieder verschlossen werden (rastet dann ein). Die Schutzlinse wird dann einfach über die Linse gesteckt.
Der Käfig schützt dann die wichtigsten Stellen der Cam, dank der integrierten Knöpfe lassen sich weiterhin die beiden runden Bedienknöpfe bedienen. Der USB-Port und der HDMI-Port sind frei zugänglich, sodass die Cam im Notfall schnell aufgeladen oder mit dem Fernseher/Monitor verbunden werden kann (dies ist ja im Unterwassergehäuse nicht möglich).
Sollte die Schutzlinse innen einmal Staub angesammelt haben, lässt sich dieser gut mit einem Pinsel für Kameras entfernen.

Im Gesamten gesehen stimme ich den anderen Bewertungen im Internet zu. Die Verarbeitung ist wohl durchdacht und stimmig, dadurch ist die Funktionalität gut gegeben. Preislich ist das Ganze doch etwas hoch gegriffen, aber leider gibt es keine Alternative auf dem Markt.