Garmin VIRB remote Fernbedienung per ANT+ 010-12094-00

0
37
 

Tolle Ergänzung für die Garmin Actioncam

Um meine Actioncam Garmin VIRB Ultra 30 bei meinen Radfahrten noch besser bedienen zu können (hängt am Lenker nach unten bzw. hinten unter dem Sattel) musste unbedingt noch diese Fernbedienung als Ergänzung angeschafft werden.

Geliefert wird die Fernbedienung in einem Karton, in dem neben der FB noch ein Halter samt Klettband zur Befestigung ums Handgelenk, ein Erweiterungsband zum Verlängern, ein Sicherungsband und eine Anleitung beigelegt sind.

Die Fernbedienung sowie auch das Zubehör machen einen guten, robusten Eindruck. Betrieben wird die Fernbedienung mit einer CR2032 Batterie (Wie auch viele Fernbedienungen für Autos etc.)
Bei der Kopplung mit der Cam gibt es keine Probleme. Durch die Beschreibung in der Anleitung geht das Ganze kinderleicht und schnell.
Die Befestigung um das Handgelenk geht schnell. Klettband öffnen, ums Handgelenk legen und festziehen/festkletten.
Die 3 Tasten erfüllen zuverlässig Ihren Zweck. Durch die erste Betätigung einer Taste wird die Cam automatisch gestartet. Je nachdem welche Taste man anschließend drückt, wird das Foto oder das Video ausgelöst und auf der Cam gespeichert. Leider lässt sich die Cam nicht wieder per Tastendruck ausschalten, dies kann nur über die Cam erfolgen.

Da die Batterielebensdauer mit ca. 1,5 Jahren angegeben ist, konnte ich bisher noch keinen Batteriewechsel durchführen. Hierzu muss man mit einem feinen Kreuzschraubendreher die 3 Schrauben auf der Rückseite entfernen. Beim Zusammensetzen sollte man auf alle Fälle darauf achten dass die Dichtung nicht beschädigt wird damit die Wasserdichtheit weiter gegeben ist.

Die Wasserdichtheit selbst habe ich bisher noch nicht testen können (Gab noch meine Fahrt bei Regen), aber da bei längeren Radfahrten zwangsläufig Schweiß unter dem Armband entsteht, kann ich hierfür schon einmal bestätigen das dies keine negativen Auswirkungen hatte.

Ich bin von der Fernbedienung begeistert. Sicher der Preis von 38,50€ bis 46,00€ (je nachdem wo man kauft) ist etwas hoch, aber es lohnt sich auf alle Fälle als Ergänzung für die VIRB.