KingYou Memory Schaum Ohrpolster als Ersatz für viele Kopfhörer

0
716
 

passen sich gut ans Ohr an und geben besseren Klang

Letztens kaufte ich die Bluetooth-Kopfhörer von KingYou. Hierbei bestellte ich gleichzeitig auch die Ohrpolster passend in der Größe M mit (habe bei den normalen Ohrpolstern auch immer diese Größe), ohne mir eigentlich viel davon zu versprechen.

Nach einer schnellen Lieferung erfolgte dann der Test der Ohrpolster, welche klein, leicht und gut geschützt in einer kleinen Plasteschachtel verpackt  sind. (Die Plasteschachtel passt aufgrund der geringen Größe auch wunderbar in die Nylon-Box der KingYou-Kopfhörer, sodass immer auch weitere Ersatz Ohrpolster mitgeführt werden können).

Der Austausch geht einfach, die aufgesteckten Ohrpolster von den Kopfhörern abziehen und die schaumartigen Ohrpolster aufstecken.

Das Einsetzen im Ohr erfolgt wie Ohropax, den Schaum etwas zusammen drücken, ins Ohr einsetzen und kurz warten bis sich der Schaum wieder auseinander gedrückt hat. Jetzt heißt es nur noch die Musik starten und den im Vergleich zu den normalen Ohrpolstern besseren Klang genießen. Bässe werden kräftiger wiedergegeben, Umgebungsgeräusche stören jetzt nicht mehr, auch die Musik muss nicht mehr so laut aufgedreht werden. (Aber Achtung, im Straßenverkehr muss man dafür jetzt noch aufmerksamer sein, da Autos und andere Geräusche nicht mehr zu hören sind).

Selbst nach langem Tragen gibt es kein Druckgefühl und keine Schmerzen im Ohr. (Ich hatte bei Tätigkeiten auf Baustellen schon Ohropax die nach 30 Minuten so drückten, das ich diese entfernen musste.)

Wie einige andere Rezensenten schon anmerkten, ist das Tragen von Kopfhörern beim Sport dank der schaumartigen Beschaffenheit viel besser. Gerade wer aktiven Sport betreibt und viel schwitzt (Ausdauersport z.B. auf dem Laufband oder auch beim Fahrradfahren auf der Rolle) hat jetzt nicht mehr die Probleme, das die Kopfhörer mit der Zeit immer wieder aus dem Ohr fallen.

Getestet wurden die Ohrpolster übrigens nicht nur mit den Kopfhörern von KingYou (Modell BT-001), sondern auch mit Sennheiser MM 30G und mit Kopfhörern von Samsung (welche bei meinem Galaxy S5 bei waren). Bei allen Kopfhörern gibt es keine Probleme bzgl. der Anbringung und des Klangs.

Entgegen meiner anfänglichen Skepsis bin ich begeistert von den Ohrpolstern, kann daher nur eine klare Kaufempfehlung geben.