moofit ANT+ Bluetooth Herzfrequenzmesser Brustgurt wasserdicht

0
111
 

funktioniert einwandfrei mit Suunto, Wahoo und Strava

Nachdem mein bisheriger Brustgurt ständig die Batterie „leer gesaugt“ hatte, musste ein neuer Sensor für meine tagtäglichen Radfahrten her. Da ich von moofit bereits andere Sensoren besitze, entschied ich mich auch für den Brustgurt von denen.

Geliefert wird der neben dem Sensor noch ein verstellbarer Gurt und eine Anleitung.

Die Inbetriebnahme geht einfach. Sensor in den Gurt klipsen, den Gurt um die Brust legen und die Weite einstellen. Fertig
Gekoppelt wurde der Sensor bei mir mit 2 Geräten. Zum einen mein GPS-Fahrradcomputer (Wahoo Elemnt ROAM) und zum anderen meine Fitnessuhr (Suunto 9 peak). Beide Geräte laufen bei jeder Aktivität parallel. Testweise habe ich den Sensor auch mit der Androidapp von Strava gekoppelt. Überall wurde sofort das ANT+ Signal schnell gefunden und verbunden, eine gleichzeitige Nutzung bei allen 3 Geräten war problemlos möglich.
Die „Abtastrate“ ist ohne Verzögerung und man sieht auf allen Geräten sofort wenn sich die Herzfrequenz verändert.

Zu der Batterielebensdauer kann ich noch nichts schreiben, aber ich gehe davon aus, das diese die nächsten Jahre auf alle mindestens 6 Monate durchhält (wie schon erwähnt bei täglicher Nutzung zwischen 4 und 12 Stunden je Aktivität)

Da ich bis dato nichts negatives feststellen konnte, gibt es die volle Punktzahl.