Notfallset zum Befüllen, Rahmen rot, bewegliche Scheibe, Geschenkartikel Scherzartikel

0
1070
 

Witziger Gedanke, aber Verbesserungswürdig

In Vorbereitung auf die bevorstehende Weihnachtsfeier und das alljährliche Wichteln (Julklapp) stand ich wieder vor der Qual der Wahl. Was schenkt man jemandem, den man eigentlich nicht kennt weil er in einem Außenbüro in Italien arbeitet. Lange hatte ich gesucht und bin am Ende dann bei diesem Notfallkasten hängen geblieben, welcher dann umgehend bestellt wurde.

Die Lieferung erfolgte seitens des Verkäufers auf direktem Wege per Briefsendung (im gepolsterten Umschlag).

Der rote Notfallkasten macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Das Holz ist intakt und hat nirgendwo Abdrücke (auch wenn es ein eher weiches Holz ist), die Scheibe lässt sich nach oben hin aufschieben, auf der Scheibe ist dann der Notfallhammer fest aufgeklebt. Der Zettel mit dem Spruch „Im Notfall – Scheibe einschlagen“ ist fest auf die Rückseite geklebt, lässt sich somit nicht ohne weiteres entfernen um eventuell etwas hinzuzuschreiben.
Die Außenmaße sind 12cm x 12cm x 2,1cm, das Innenmaß sind 9cm x 9cm, wobei man aufgrund des fest aufgeklebten Hammers die Scheibe nur zur Hälfte aufschieben kann. Möchte man den Hammer irgendwie abmachen, geht dieser eher kaputt durch das weiche Holz.

Da Meine Tochter recht dünne Finger hat, musste Sie die zusätzlichen Dinge einbringen, meine Finger waren einfach zu Dick.

Als Scherzgeschenk ist das eine witzige Idee, allerdings ist die Umsetzung definitiv Verbesserungswürdig (Vor Allem in Puncto aufgeklebtem Notfallhammer), daher gibt es Punktabzug und es werden gutgemeinte 4 Punkte.