SanDisk Ultra 200GB microSDXC Speicherkarte + Adapter bis 100MB/Sek Class 10 U1 A1

0
509
 

Funktioniert im Smartphone Galaxy S8 und in der Actioncam Garmin VIRB Ultra 30

Bisher hatte ich die letzten Jahre immer Speicherkarten von Samsung (EvoPlus mit Speichergrößen von 32GB bis 128GB). Da meine Actioncam (eine Garmin VIRB Ultra 30) laut Internetrecherchen mehr als die seitens Garmin angegebenen 128GB nutzen kann und bei einem Elektronikriesen die SanDisk-Karte gerade im Angebot war, kaufte ich diese kurzerhand zum Probieren (notfalls wäre die Karte ins in mein Samsung Galaxy S8 gekommen). Am liebsten hätte ich ja gleich eine 256GB-Speicherkarte genommen, aber diese sind vom Preis her in der Relation noch viel zu teuer.

Über den PC und in Verbindung mit dem Kartenadapter wurde die Karte sofort erkannt und die Lese- sowie Schreibgeschwindigkeiten sind sehr schnell (Habe keine Software um dies genau auszulesen, aber für mich als Otto-Normal-Verbraucher ist alles 1A).
Als nächstes setzte ich die Speicherkarte ins Smartphone und auch hier wurde diese prompt mit voller Speicherkapazität erkannt.
Beim 3ten Versuch, das Einsetzen in meine Actioncam, gab es ebenso keine Probleme. Sofort wurde die Karte erkannt und zeigte mir sofort die maximal nutzbare Speichergröße an. Während der Aufnahmen bei meinen Radfahrten gab es keine Aussetzer, alles lief flüssig ab, egal ob ich die Filme per Full HD oder 4K oder als Fotos aufgenommen hatte.

Fazit: Bisher war ich immer von den Speicherkarten aus dem Hause Samsung überzeugt, aber SanDisk steht dem in nichts nach. Ich habe den Kauf nicht bereut und kann die SanDisk Ultra wärmstens empfehlen.