Solocil kabellose Maus mit USB Empfänger 2.4Ghz

0
23
 

Gute Maus zum fairen Preis

Meine Tochter brauchte für Ihr MacBook eine neue Maus (die bisherige ging kaputt), welche einfach nur über Funk zu nutzen sein sollte. Da Ihre Laptoptasche recht klein und schmal ist, sollte es diesmal auch eine recht flache Maus sein, ähnlich der von Apple.

Die Maus wurde schnell geliefert. Im Lieferumfang ist neben der Maus noch ein Akku, ein USB-Dongle (Beides ist unter dem Batteriedeckel zu finden) sowie ein USB-Kabel und eine Anleitung beigefügt. Unter dem Batteriedeckel ist auch der An-/Ausschalter zu finden.

An der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Im Vergleich zu meiner Logitech MX Anywhere 2 ist diese hier zwar länger, aber dafür viel flacher.

Zur Inbetriebnahme muss der Anschalter betätigt werden und der USB-Dongle an den USB-Port eingesteckt werden, schon wird die Maus in Sekundenschnelle installiert (Auf Windows 7 und 10 sowie auf dem MacBook probiert).
Der Akku ist zwar schon vorgeladen gewesen, aber während der ersten Nutzung wurde die Maus zusätzlich mit dem USB-Kabel an den Rechner gesteckt damit dieser voll aufgeladen wird.
Die Tasten und das Scrollrad machen genau das, was sie sollen und was beschrieben ist. Der Wechsel der DPI-Qualität funktioniert wie ebenfalls beschrieben per Druck auf die DPI-Taste.
Während der Nutzung liegt die Maus gut in der Hand (wenn auch durch das flache Design erst einmal ungewohnt). Sie ist auch auf verschiedenen Untergründen nutzbar (Probiert wurde es klassisch auf einem Mauspad, dann auf einem dunklen Echtholztisch, zusätzlich auf einem weißen Lacktisch und auf einer Glasoberfläche.)

Bei Nichtnutzung schaltet sich die Maus nach den angegebenen ca. 15 Minuten in den Energiesparmodus. Die Akkulaufzeit ist gut und nach dem ersten Aufladen musste die Maus bisher nicht erneut aufgeladen werden.

Da wir bisher nichts auszusetzen haben, vergeben wir die volle Punktzahl.