Corratec CCT Team Tour Transalp (Sondermodell 2017)

0
565

Nachdem ich mir im April 2017 den Crosser von Focus gekauft hatte, bin ich dann doch richtig auf den Geschmack gekommen was das Rennradfahren angeht. Ein glücklicher Zufall lies mich dann zu dem tollen Modell von Corratec zu einem exklusiven Preis kommen.Im Oktober 2017 war ich zufällig bei Rad-Kreuz im Laden. Da der Laden sich auf Rennräder spezielisiert hat, standen natürlich schöne Modelle herum. An der Wand hing obendrein das Corratec, welches ich dann zu einem tollen Preis nach ein paar Tagen auch kaufte. Mittlerweile haben sich alleine in 6 Monaten schon über 3000KM zusammen geradelt (wohlgemerkt der Crosser wird weiterhin zum pendeln etc benutzt).

Zwischenzeitlich gab es auch ein Bike-Fitting durch Thomas von der Bike Academy Berlin um das Rennrad direkt auf mich abzustimmen. Den Bericht findet Ihr hier.

Hier die technischen Details (laut Hersteller)

Hersteller Corratec
Modell CCT Team Tour Transalp (Größe 54cm)
Modelljahr 2017 (limitiert auf insgesamt 250 Stück)
Farbe schwarz/gelb/weiß
Material Carbon
Gewicht ~7,8KG, mit allen derzeitigen Anbauten 8KG
Rahmen Corratec CCT Team | innen verlegte Leitungen, Rahmenhöhe 54cm
Gabel Corratec Carbon Fork
Felgen ZZYZX CCT Evo Carbon
Nabe vorn Schnellspanner
Nabe hinten Schnellspanner
Reifen vorn Continental Competition
Reifen hinten Continental Competition
Schalthebel Ultegra
Umwerfer Ultegra
Schaltwerk Ultegra
Kurbel/Tretlager Rotor 3D30 (mittlerweile mit Powermeter von Rotor)
Kette Shimano CN-HG701
Bremsen Ultegra Felgenbremse
Kassette Ultegra CS6800 | 11-fach
Kassette Abstufung vorne: 53/36, hinten: 11-28
Lenker ZZYZX Compact Road 420mm
Sattel Corratec Road, Black Steel Rail
Sattelstütze ZZYZX Twin Bolt 27,2mm
Pedale Shimano SPD-SL Ultegra PD-R8000

A Rahmenhöhe 540 mm
B Oberrohr 570 mm
C Lenkwinkel 73°
D Sitzwinkel 73°
E Kettenstrebenlänge 407 mm
F Radstand 992 mm
H Gabeleinbaulänge 564 mm

 

Kauf von Fahrrad-Ersatzteilen

Da mit der Zeit alles doch ziemlich ins Geld gehen kann, kaufe ich meine Fahrrad-(Ersatz)teile nach einem Preisvergleich bei folgenden Händlern.

Rad-Kreuz
Rad-Kreuz, das Rennradstudio in Berlin

Ist ein lokaler Händler der sich auf Rennräder/Cyclocrosser spezialisiert hat und daher vieles auf Lager hat. Aufgrund der tollen Kompetenz von Kuppi und seinem Team ist dies mittlerweile meine 1ste Anlaufstelle wenn ich Teile benötige (OK, im Hinterkopf habe ich dennoch zum Vergleich immer die Internetpreise der folgenden Shops)

BMO Bike-MailorderDie Preise sind gut, die Lieferung geht meist fix und ich kann bei Bedarf auch alles selbst in Berlin-Pankow abholen

Bike-discountAuch hier sind die Preise gut und auch der Service stimmt

ROSE BikesGute Preise, Eigenmarken weisen eine tolle Qualität auf, Versand ist schnell

fahrrad.deHier bekomme ich dank meiner Arbeit einige Prozente extra und meine Mutter freut sich zusätzlich über Payback-Punkte

STRAVA:

Bei Strava sind alle meine Radtouren aufgeführt, die ich seit dem Kauf getätigt habe und die ich mittels Apps aufgezeichnet habe.