Martina Gercke The Hendersons – Scott (Liebesroman)

0
124
 

Eine wunderbare und atemraubende Geschichte

Diese Bewertung ist von meiner Tochter, welche schon viele Bücher von Martina Gercke lesen durfte und diese immer verschlungen hat.

Zum Cover:
Das Cover passt perfekt für ein Liebesroman. Zwei sich liebende Personen die sich küssen und dahinter die farbenfrohe Landschaft, die wohl Montana verdeutlichen soll. Zudem mag meine Tochter generell solch farbenfreudig gehaltene Bilder. Während des Lesens fiel Ihr dann auch auf warum, bzw. denke sie es so ^^. Es soll den Buchinhalt etwas wiederspiegeln, nicht nur dass Montana und die Ranch so wunderschön beschrieben werden, sondern auch die Sonnenauf- und untergänge. Die fröhliche Genossenschaft die mit anwesend ist und die liebe Art wie miteinander umgegangen wird.

Fazit:
Dies war nicht das erste Buch, welches meine Tochter von Martina Gercke lesen durfte. Sie hatte eine hohe Meinung bevor sie anfing zu lesen, weil Ihr die anderen Bücher so gut gefallen hatten. Diese Erwartung wurde vollends erfüllt. Sie kam wieder sehr gut in das Buch hinein. Der Schreibstil ist schön leicht und locker und somit super einfach zu lesen. Während des Lesens konnte sie sich schwer von dem Buch lösen, weil alles so schön aufregend war. Es ist eine wunderbare und atemraubende Geschichte. Sie hat sehr mitgefiebert und die Charaktere sofort ins Herz geschlossen, natürlich alle bis auf Ben. Aber vor allem Betty (die Haushälterin und wie sie findet Ersatzmutter), Maddie (beste Freundin von Page) sowie Page und Scott.