Belwaro Sturmsicherer Regenschirm – leicht und kompakt – Taschenschirm mit Teflonbeschichtung – Auf-Zu-Automatik

0
565
 

Schirm ist einwandfrei

Bei uns sind schon einige Schirme durch starke Winde kaputt gegangen, wodurch meine Tochter und ich dann auch ziemlich durchnässt wurden. Aus diesem Grunde hatte ich im Frühjahr schon 2 neue Regenschirme besorgt, die bisher dem Regen und auch den starken Winden trotzten. Einen nutzt meine Tochter regelmäßig, einen habe ich immer im Auto liegen. Da ich das Jahr über viel mit Fahrrad zur Arbeit fahre, hatte ich gerade in letzter Zeit das Problem, das mir dort auch ein Schirm fehlte wenn ich mal zu Fuß unterwegs war. Zufällig war dieser Schirm von Belwaro gerade im Angebot (sah von Anfang an baugleich zu einem damals gekauften Schirm aus) daher wurde der kurzerhand bestellt.

Die Lieferung erfolgte glücklicherweise gleich am Folgetag, denn bei uns war zu der Zeit doch viel Wind mit Regen gemischt.

Die Verarbeitung des Regenschirmes macht einen sehr guten Eindruck, die Mechanik und das 8-fach Gestänge sind stabil und lassen sich nicht ohne weiteres verbiegen bzw. brechen. (Andere Schirme haben teils sogar ein 9-fach bzw. 10-fach-Gestänge, was noch stabiler sein dürfte.)

Eingeklappt hat der Schirm eine Länge von ca. 29cm, ausgeklappt ist es gerade einmal um die 57cm und komplett gespannt beträgt der Durchmesser knapp 89cm.

Das Öffnen des Schirmes geht einfach per Knopfdruck, beim erneuten drücken des Knopfes geht der Schirm wieder zusammen, man muss ihn jetzt nur wieder zusammen schieben und das Band verschließen.

Aufgrund der aktuellen Jahreszeit und der Regentage (teils leider mit starken Winden) erfolgte die Alltagstauglichkeit kurz nach der Lieferung. Nirgendwo drang das Regenwasser durch, das Wasser perlte wunderbar ab und man blieb von oben her definitiv trocken (nur durch den Regen von der Seite wurde man etwas nass). Hier stimmt die Beschreibung, der Regenschirm ist dank der Teflonbeschichtung wirklich schnell wieder trocken, ideal z.B. für das Auto wo viel Feuchtigkeit auch beschlagene Scheiben bedeutet.
Gerade bei mir auf Arbeit in Spree- /Ufernähe sind die Winde ziemlich stark, dort gingen alleine schon 2 Schirme verloren. Bei diesem Schirm hatten die Winde auch diesmal keine Chance, der Schirm hielt stand. Ob der Schirm Windstärken von 100KM/h und mehr standhält, kann ich hier in Berlin leider nicht testen, da solche Geschwindigkeiten eher selten vorkommen.

Wenn der Schirm nicht benutzt wird, lässt sich die Hülle überziehen. Dies geht dank des Reißverschlusses leicht.

Mein Fazit: Der Schirm ist einfach Klasse, stabil, hält trocken und auch starke Winde aus. Zudem ist er farblich neutral und eigentlich für jede(n) geeignet. Volle Punkte