Boodun Fahrradhandschuhe Halbfinger für Damen und Herren rutschfest gepolstert

0
1488
 

tolle Handschuhe, nicht nur fürs Radfahren

Wer viel Fahrrad fährt, braucht auch immer wieder mal neue Fahrradkleidung. So auch bei mir. Durch meine täglichen Radfahrten sind auch meine bisherigen, günstigen Fahrradhandschuhe (vom Discounter) mit der Zeit unbrauchbar geworden.

Die Fahrradhandschuhe von Boodun kommen gut verarbeitet daher und tragen sich äußerst angenehm. Die Nähte sind alle fest und die eingearbeiteten Polster sind an den richtigen Stellen. Dank der beiden Riemen je Handschuhe lassen sich die Handschuhe auch leicht wieder von den Händen ziehen. Im Vergleich zu den Handschuhen vom Discounter ist das verwendete Material auch dicker.
Wenn ich Rad fahre, sind das Strecken von 15KM (einfacher Weg zur Arbeit) bis zu 250KM am Tag (Wochenendfahrten mit Freunden), alles immer mit dem Rennrad bzw. CX. Selbst nach den Langstrecken ließen sich die Handschuhe noch gut tragen, es gab keine Druckstellen oder Ermüdungserscheinungen, die Polster erfüllten Ihren Zweck. Da man beim Radfahren auch schwitzt (gerade bei den sommerlichen Temperaturen), konnte ich die Saugfähigkeit ebenfalls ausprobieren. Diese ist definitiv gegeben. Der Feuchtigkeit wird sofort aufgenommen, dringt aber nicht nach innen auf die Haut durch sondern trocknet schnell wieder beim Fahren (durch den Fahrtwind und die Wärme der Sonne).

Die Handschuhe sind zwar etwas teurer als meine bisherigen Discounter-Handschuhe, aber im direkten Vergleich machen diese hier auch einen besseren Eindruck. Ich bin begeistert. Übrigerns sind die Handschuhe nicht nur für das Radfahren gut, sondern auch für das Fitnessstudio incl. Hanteltraining.

[amazon_link asins=’B07856D2MD,B07BJJ317L,B01IV1QLUW’ template=’ProductCarousel’ store=’speziweb-21′ marketplace=’DE’ link_id=’f2d81af3-45eb-11e8-90e1-61d545dc4625′]