kitchen2friends Set Nr. 1 (6-teilig) bestehend aus Pfannenwender, Kochzange, Pastalöffel, Silikonpinsel, Sossenkelle und Schneideunterlage

0
1326
 

Gute Küchenutensilien

Bei unseren Küchenhelfern sind mit der Zeit doch so einige Helferlein kaputt gegangen bzw. durch Unachtsamkeit auch in der Pfanne leicht angeschmort, sodass es endlich an der Zeit war für neue Utensilien. Da mir die Zeit fehlte, zu einem der vielen Discounter zu fahren, schaute ich hier bei Amazon und fand die Produkte von kitchen2friends, welche preislich im Rahmen waren, daher bestellte ich einmal das Set 1 sowie das Set 4 (Auch wenn dann einige Produkte doppelt vorhanden sein würden).

Die Lieferung erfolgte innerhalb eines Tages, Alles war wie fast immer gut geschützt.

Geliefert wird eine Plastiktüte, in dieser befindet sich (teils noch einmal separat eingetütet) das Schneidebrett, die Sossenkelle, der Silikonpinsel, der Pfannenwender, die Kochzange, der Nudellöffel sowie einem Heft mit weiteren Produkten und der Information zur Garantieverlängerung.

Die Teile sind zwar alle aus Kunststoff (bzw. der Pinsel teils auch aus Silikon), aber alle Teile machen einen sehr guten Eindruck. Nirgendwo gibt es scharfe Grate von der Produktion, auf den meisten Teilen steht „Made in Sweden“.
Das Schneidebrett hat die Maße 30x22cm und ist etwa 2,5mm dünn.
Die Sossenkelle ist insgesamt 28,4cm lang, wobei der Griff selbst knapp 15 cm lang ist. Das Fassungsvermögen der Kelle beträgt 30ml.
Der Silikonpinsel ist 2-teilig, die Länge des Griffs sind knapp 13cm, an diesem ist der Silikonpinsel angesteckt.
Der Pfannenwender ist insgesamt fast 27cm lang, hat eine Grifflänge von 13cm und der Wender selbst eine Länge von 13cm (Bei einer maximalen Breite von fast 8,5cm).
Beim Nudellöffel beträgt die Gesamtlänge wieder 28cm, die Grifflänge ist hier auch wieder 15cm und die Tiefe des „Löffels“ sind 3,5cm, wobei die Zinken selbst 3cm sind.
Zu Schluss noch die Kochzange. Hier ist die Gesamtlänge 28,5cm, wobei die Greiffläche selbst 2x3cm beträgt.
Alle Utensilien haben sich im Praxistest sehr gut geschlagen und Ihren Zweck zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Beim Schneidebrett hat man nach der Nutzung durch ein scharfes Messer allerdings Einschnitte (Dies ist aber auch bei anderen Marken der Fall, sofern es kein massives Holzbrett ist).

Nach der Nutzung ist eine Reinigung entweder per Hand oder im Geschirrspüler möglich. Nach mehrmaligen Reinigungen im Geschirrspüler hat sich nichts verzogen, alle Teile behielten Ihre Form.

Im Gesamten bin ich (aber auch meine Tochter) mit den Produkten vollends zufrieden. Die Qualität ist toll, der Preis absolut in Ordnung. Inwiefern die Teile jetzt auch langlebig sind, wird sich zeigen, ggf. passe ich die Bewertung an.