Tabiger Lötkolbenset 15-teilig incl. Koffer

0
687
 

Für den Hobbybereich vollkommen ausreichend

Ich bin jemand, der gerne selbst alle anfallenden Reparaturen durchführt, aber auch gerne mal etwas im KFZ nachrüstet (Vor allem Elektrik incl. sauberes verlöten der Leitungen) oder zu Hause auch mal das ein oder andere Kabel neu verlötet, muss bei mir immer ein Lötkolben vorhanden sein. Leider gingen bei mir so nach und nach die vorhandenen Lötkolben doch einmal kaputt, weshalb ein Ersatz her musste. Aufgrund des im Set enthaltenen Koffers und des reichhaltigen Zubehörs entschied ich mich dann für das Set von Tabiger.

Erneut lieferte Amazon innerhalb der angegeben Lieferzeit, alles war gut verpackt gewesen.

Im Lieferumfang ist alles enthalten, was auch hier bei Amazon aufgeführt wird und für den Privatgebrauch ausreichend ist. Der kleine Koffer hat ebenfalls die angegebenen Maße (auch wenn dieser einem in Natura doch irgendwie kleiner vorkommt).

Vor dem Beginn der Lötarbeiten (bzw. der Brandmalerei), sollte man den Lötkolbenhalter zusammen bauen. Dies geht einfach wirkt aber im Vergleich zu günstigen Lötkolben (incl. einem stabilen Standfuß) vom Discounter dann doch irgendwie billig.

Das Stromkabel des Lötkolbens ist in der Ummantelung sehr weich und biegsam. Steckt man den Stromstecker in die Steckdose, leuchtet eine rote Lampe am Lötkolben auf und dieser fängt sofort an sich aufzuheizen. Die gewünschte Betriebstemperatur ist schnell erreicht, sodass auch zeitnah mit den Arbeiten begonnen werden kann. Mithilfe des Temperaturreglers lässt sich einfach die gewünschte Temperatur einstellen.
Sollte eine andere Lötspitze als die schon vormontierte benötigt werden, lässt sich die gewünschte Lötspitze einfach austauschen (aber BITTE nur im abgekühlten Zustand, denn sonst verbrennt man sich schmerzhaft die Finger.)
Ist man fertig mit den Arbeiten und zieht den Stromstecker aus der Steckdose, kühlt der Lötkolben recht schnell ab (Ich konnte nach nicht einmal 10 Minuten alles wieder im Koffer einpacken).

Das beigefügte Zubehör erfüllt im jeweiligen Einsatzgebiet seinen Zweck, man merkt aber, dass man hier nicht im Hochpreisigen Profibereich ist (Bei dem Kaufpreis sollte man auch keine hohen Erwartungen haben.)

Bei Tätigkeiten im Auto ist der Lötkolben auch einsatzfähig, zumindest wenn man entweder ein langes Stromkabel oder (wie in meinem Fall) einen KFZ-Spannungswandler nutzt.

Da meine Tochter ab und an auch mal Brandmalerei durchführt, kam hier auch ein kurzer Test, welcher positiv bestanden wurde.

Mein Gesamtfazit: Hier stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis, alles was man benötigt ist enthalten. Volle Punkte. Sollte mit der Zeit doch etwas Negatives zum Vorschein kommen, wird die Bewertung angepasst.