Wicked Chili High Speed USB 3.0 Verlängerungskabel 180cm USB-A Stecker auf USB A Buchse

0
774
 

Gutes USB-Verlängerungskabel

Nachdem bei mir immer mehr technische Geräte vorhanden sind, welche per USB-Kabel verbunden werden, habe ich auch immer öfter das Problem das diese USB-Kabel einfach zu kurz sind (z.B. bei der externen Festplatte am Fernseher). Jetzt gab es die Option, entweder immer passend zum Gerät ein längeres Kabel zu kaufen (bei der externen Festplatte wäre das u.a. mit einem MicroUSB 3.0 Stecker), oder gleich ein Verlängerungskabel zu ordern, welches ich für mehrere Geräte verwenden kann. Die Wahl fiel auf die 2te Option. Da ich mit den Kabeln von Wicked Chili bisher immer gute Erfahrungen gemacht hatte, wurde es dann auch wieder ein Kabel von denen.

Die Lieferung erfolgte recht schnell direkt über den Anbieter per Briefsendung (im gepolsterten Umschlag).
Das Kabel ist positiver Weise in einer praktischen Cliptüte eingepackt, welche man wiederverwenden kann.

Die Verarbeitung des Kabels ist mal wieder sehr gut. Das Kabel ist recht starr und stabil und hat eine Dicke von 6mm. Die Stecker sind alle fest mit dem Kabel verbunden, ebenso sind die metallischen Teile gut eingearbeitet , weisen nirgendwo scharfe Kanten auf und lassen sich auch gut mit anderen Kabeln sowie auch dem Computer bzw. Netzteil verbinden.

Bei der Datenübertragung vom Laptop zur Festplatte und auch vom Fernseher zur Festplatte konnte ich keinerlei Geschwindigkeitseinbußen feststellen, ebenso gab es keinerlei Zeitverluste beim Aufladen meines Smartphones per Schnellladefunktion.
In meinem Fall habe ich jetzt sogar den Vorteil, dass ich nicht immer den Fahrradcomputer oder die Beleuchtung vom Rad abnehmen muss zum Aufladen, sondern das Stromkabel verlängern kann und somit zum Rad gehe (So kann ich die Teile nicht vergessen wieder anzustecken).

Da ich absolut nichts Negatives feststellen konnte, gibt es die volle Punktzahl (Beim Probieren musste ich leider auch feststellen, dass ich noch mindestens 1 weiteres Verlängerungskabel benötige). Sollte künftig doch noch etwas negativ auffallen, passe ich die Bewertung selbstverständlich an.